Die Kueste von Vada ist reich an langen Straenden aus feinem hellen Sand. Hinter den Straende findet man grosse Pinienwaelder, oft mit Picknicktischen bestueckt, an denen es sich gut sein laesst. Es wechseln sich Badeanstalten mit weitlaeufigen oeffentlichen Straenden ab. Fuer jeden Geschmack ist also etwas vorhanden.

Sehr beruehmt sind die Straende genannt Spiagge bianche (weissen Straende). Sie erstrecken sich auf einer Laenge von 4 Kilometern zwischen Vada und Castiglioncello und bestechen durch ihren feinen weissen Sand.

Die Straende von Vada haben schon mehrmals die Blaue Flagge erhalten. Diese Auszeichnung spricht fuer Qualitaet, Service und Sicherheit von Strand und Wasser.

Entlang der Costa degli Etruschi findet man natuerliche Oasen, die sich lohnen zu besuchen. Wer sich fuer Kultur und Geschichte interessiert, sollte Doerfer wie Castagneto Carducci, Campiglia Matittima und Volterra besuchen, die bekannt sind fuer ihre mittelalterlichen Burgen.

Entlang der strada del Vino wachsen die bekannten Weine D.O.C Bolgheri, Val di Cornia, und Bibbona und Weine wie Sassicaia und l’Ornellaia, die in aller Welt bekannt sind.

 

Wir haben Vereinbarungen mit La Lanterna Privatstrand in Pietrabianca Gegend, 5 km vom Bauernhof.
Ausgerüstet Strand mit Badekabinen, Sonnenschirme, Strandliegen und Sesseln, und es wird immer überwacht und durch qualifiziertes Personal sauber gehalten.

Freizeitparks in der näheren Umgebung: